[Werbung] – Die Vorteile von Hörbüchern

 

Hallo meine Lieben,
habt ihr euch schon einmal ein Hörbuch angehört? Ist das etwas für euch?

Ich habe es schon einmal mit Hörbüchern versucht, doch mein Problem ist: „das Zuhören“.

Irgendwann im Laufe der Geschichte merke ich, dass ich abschweife und manchmal muss ich ein paar Minuten zurück. Oftmals weiß ich nicht warum gerade etwas passiert ist. Ich habe also nicht richtig „zugehört“. Das „Zuhören können“ ist jedoch allgemein sehr wichtig und kann auch im Beruf von Vorteil sein. Man kann es lernen und das möchte ich gerne versuchen.

Bildquelle: www.pixabay.com

Ich finde Hörbücher äußerst praktisch. Man kann nebenbei die Hausarbeit machen, kochen, nähen, oder zeichnen während man vorgelesen bekommt. So können sich viele angenehme Dinge miteinander verbinden. Es sollten jedoch leichte Aufgaben sein, sonst ist der Kopf zu ausgelastet.

Auf dem Weg zur Arbeit stelle ich es mir sehr angenehm vor, wenn man vorgelesen bekommt und nicht selbst lesen muss. So kann man vor dem Büro/der Arbeit noch etwas entspannen. Andererseits finde ich es auch interessant, wenn ich nach einem langen Arbeitstag einfach nur die Kopfhörer in die Ohren stecken muss und abschalten kann.

Bildquelle: www.pixabay.com

Für Pendler die mit dem Auto oder der Bahn zur Arbeit fahren sind Hörbücher außerdem interessant, da sie ja schlecht am Steuer zu ihrem Buch greifen können.
Genauso ist es abends. Damit wir ein Buch lesen können, benötigen wir Licht. Dieses Licht verhindert, dass unser Körper richtig müde wird. Die angenehme Stimme des Vorlesers und die Dunkelheit können uns beim Einschlafen helfen.

Bildquelle: www.pixabay.com

Über die Aktualität des Hörens muss man sich heutzutage keine Gedanken mehr machen. Viele aktuelle Bücher sind bereits kurz nach dem Erscheinen auch als Hörbücher verfügbar.

Auch für Kinder gibt es immer wieder tolle Hörbücher. Dies kann bei den Kindern unbewusst die Aussprache fördern und die Kinder sind in dieser Zeit beschäftigt.

Bildquelle: www.pixabay.com

Ich habe mich für Audible entschieden. Zuerst wollte ich erst einmal den Probemonat auswählen, bin dann aber auf ein Angebot in Kooperation mit Amazon gestoßen, welches ich nun gewählt habe:

Probemonat: www.audible.de

Ich habe mich für das Hörbuch “Iron Flowers: Die Rebellinnen” von Tracy Banghart entschieden.

Das Buch hatte ich bereits auf meiner Wunschliste. Gelesen wird es abwechselnd von Coco Plümer und Theresa Höreis. Beide machen ihre Sache sehr gut.

Inhalt:

In einer Welt, in der Frauen und Mädchen keine Rechte haben, ist Serina und Nomi ihr Schicksal vorgegeben: Die pflichtbewusste Serina muss sich darum bemühen, eine Grace zu werden – eine der schönen und angesehenen Hofdamen im Palast des Thronfolgers-, während ihre rebellische Schwester Nomi ihr als Magd dienen soll. Doch dann kommt alles anders und die Schwestern kämpfen mit eisernem Willen darum, ihren Käfigen zu entfliehen – und anderen Mädchen und Frauen einen Weg in die Freiheit zu ebnen.

©2018 S. Fischer Verlag (P)2018 Jumbo Neue Medien & Verlag/Tracy Banhardt

Veröffentlicht von marion

"Ein Leben ohne Bücher ist wie eine Kindheit ohne Märchen, ist wie eine Jugend ohne Liebe, ist wie ein Alter ohne Frieden" Carl Peter Fröhling

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.