Dark Spells: ein Rennen gegen die Zeit (Spruch III) von Nina Hirschlehner

 

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 2115 KB
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B07DKQ3RG7
Preis Ebook: 2,99 €
Preis Print: 6,49 €

 

 

 

 

***Achtung! Es handelt sich hierbei um den dritten Teil einer nahtlosen Buchreihe. Man muss den ersten Band vorher gelesen haben! ***

 

Kurz zum Cover des Buches:

In dem Cover dominieren wieder die Farben „Dunkelblau“ und „Lila“. An den Buchecken ranken sich wieder Rosen. Die Mitte hat sich wieder verändert. Hier sehen wir ein aufgeschlagenes Buch und eine Hand, die wohl gerade umblättert.

Kurz zum Inhalt des Buches:

Savannah versucht mit Hilfe der beiden Jäger ins Schloss einzudringen und den Meteoritenstaub zu stehlen. Doch Zoey funkt dazwischen.
Während dessen belegt Dhana Shadow mit einem Zauber. Seit dem angeblichen Tod von Savannah weigert er sich Dhana zu gehorchen.

Meine Meinung zu diesem Buch:

….und es geht weiter…
Auch Spruch II und III knüpfen wieder nahtlos aneinander an und wir gelangen schnell wieder in die Geschichte. Die Handlung der Geschichte ist sehr schnell, aber man ist genauso schnell wieder im Geschehen.
Bei diesem Band handelt es sich meiner Meinung nach um einen typischen Zwischenband in dem nicht besonders viel Neues passiert. Dennoch geht die Geschichte weiter.
Unsere Charaktere bekommen langsam mehr Tiefe und wir erfahren immer mehr von ihnen und was sie bewegt. Dhana ist machtbesessen. Doch wir bekommen einen Blick hinter die Fassade.
Das Geheimnis um Shadow wird weiter gewoben und ich habe immer noch so meine Vermutung. Alleine schon das Ende deutet darauf hin. Ich bin sehr gespannt auf die Auflösung.
Zu Zoey und Savannah möchte ich mich nicht äußern, da ich Angst habe zu spoilern.

Fazit:

Ein gelungener Zwischenband! Ich freue mich auf den nächsten Band. Ich vergebe eine klare Leseempfehlung und 5 von 5 Schildkröten!

Veröffentlicht von marion

"Ein Leben ohne Bücher ist wie eine Kindheit ohne Märchen, ist wie eine Jugend ohne Liebe, ist wie ein Alter ohne Frieden" Carl Peter Fröhling

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.