Himmelreich mit Herzklopfen: Amors Four Band 1 von Jo Berger

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1096 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 221 Seiten
Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
Preis Ebook: 0,99 € (momentan)

 

 

Kurz zum Cover des Buches:

Das Buch ist wie eine Art Comic gestaltet. Auf der Vorderseite sind 4 Frauen in verschiedenen
Outfits. Eine davon steht zentriert und hält einen Blumenstrauß in der Hand. Im Hintergrund
befindet sich viel Grünfläche und ein Bagger.

Kurz zum Inhalt des Buches:

Felicitas – kurz Fee genannt – zieht von Frankfurt nach Himmelreich aufs Land. Sie
versucht sich dort einzugewöhnen, was gar nicht so einfach ist. Sie lernt neue Freundinnen
kennen und dann wären da auch noch dieser arrogante Bauleiter David und der Bad Boy
Marlon, welcher ihr Herz in Aufruhr bringt. Und dann wird bei den Bauarbeiten zu Gertruds
Pastillenfabrik auch noch ein mysteriöser Fund gemacht.

Meine Meinung zu diesem Buch:

Ich habe noch kein Buch der Autorin gelesen und hatte somit Premiere.
Der Schreibstil der Autorin ist locker leicht und spritzig. In der Geschichte verbirgt sich eine
Liebelei mit einer guten Prise Humor. Ich habe mich köstlich amüsiert.
Fee ist überhaupt nicht auf den Mund gefallen. Sie sagt frei raus, was sie denkt und was ihr
gerade nicht gefällt. Und so gerät sie an den arroganten David, der ihr so gar nicht in den
Kram passt. Außerdem ist kein Fettnäpfchen vor ihr sicher. Sie nimmt sogar noch Anlauf um
besser in das Fettnäpfchen hinein zu kommen. Ich habe mich köstlich amüsiert. Neben Fee
gibt es auch noch ihre Freundin Romy. Auch Romy versteht es ihren Worten Ausdruck zu
verleihen.
Daneben haben wir noch den arroganten David und ja, der ist so schmierig. Und unser Bad
Boy Marlon ist ein Schnittchen – abgesehen von der Glatze. Oder soll er Vin Diesel ähneln –
dann bin ich sofort dabei. Vin Diesel ist glaube ich der einzige Mann, der mir mit Glatze gefällt.
In Himmelreich kommt Leben als Gertrud ihre Pastillenfabrik eröffnen will und bei den
Baggerarbeiten ein mysteriöser Fund gemacht wird. Alles geht drunter und drüber. Und als
wäre das nicht genug, muss Fee auch noch dringend zurück nach Frankfurt.

Fazit:

Ich habe mich köstlich amüsiert. Wundervoll für zwischendurch. Klare Leseempfehlung und 5
von 5 Schildkröten!

Kurz zur Autorin:

Lachen, weinen und seufzen, wunderbare Bilder im Kopf und große Gefühle. Bücher, die sich wie gute Kinofilme vor dem inneren Auge abspielen und ein gutes Gefühl hinterlassen. Das ist Jo Bergers Stärke.

♥❤♡ Melden Sie sich zu meinem Newsletter an: www.jo-berger.com/newsletter

Jo Berger lebt mit ihrem Mann und einer Tochter in der Metropolregion Rhein-Neckar. Seit 2016 schreibt sie hauptberuflich Liebesromane mit Humor und Krimikomödien. Die Leser lieben ihren Witz, der in keinem Roman fehlt. Denn wenn Jo Berger Geschichten schreibt, dann immer mit viel Herz und Humor. In ihren Romanen geht es um die ganz große Liebe, um Lebenslust, Glück und große Gefühle. Natürlich immer mit Happy End. Es geht um Frauen in den Achterbahnen des Lebens, um Traummänner, beste Freundinnen und Lebensträume.

Ihre Begeisterung für das Schreiben hat sie schon früh entdeckt. Doch war sie lange in erster Linie Mutter und ihre Tochter die treibende Kraft, für die sie viele Gute-Nacht-Geschichten verfasst und sogar ein Märchen veröffentlichte. Später griff Jo Berger das Schreiben wieder auf und schnell wurde die Romanwelt zu ihrer Leidenschaft.
Heute verfasst sie hauptsächlich heitere Liebesromane. Dabei erwärmen ihre Romane nicht nur Herzen, sondern auch Lachmuskeln.

Jo Berger freut sich über einen regen Austausch mit Ihren Lesern – schreiben Sie ihr:
kontakt@jo-berger.com

Oder werden Sie Fan unter:
facebook.com/JoBergerAutorin
twitter.com/jo__berger

Sie finden Jo Berger auch unter:
www.jo-berger.com

Quelle: Details Autorin: www.Amazon.de

Veröffentlicht von marion

"Ein Leben ohne Bücher ist wie eine Kindheit ohne Märchen, ist wie eine Jugend ohne Liebe, ist wie ein Alter ohne Frieden" Carl Peter Fröhling

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.